Wie funktioniert es?

Um das Stadtauto Sankt Vith, das MOVITH, benutzen zu dürfen, muss man ein angemeldeter Nutzer sein. Vereinbaren Sie einen Termin mit Fahrmit in St. Vith um sich für den Gebrauch des Elektroautos einzuschreiben.

Voraussetzung für die Nutzung des Fahrzeugs ist, dass:

  1. der Nutzer mindestens 21 Jahre alt ist,
  2. der Nutzer seit mindestens 2 Jahren einen gültigen belgischen Führerschein der Klasse B besitzt,
  3. der Nutzer körperlich in der Lage ist ein Fahrzeug zu fahren,
  4. der Nutzer seinen festen Wohnsitz in Belgien hat,
  5. eine gültige Fahrerlaubnis und der Personalausweis in Kopie vorliegen,
  6. der Nutzer den Jahresbeitrag beglichen hat,
  7. der Nutzer eine Kaution von 125€ hinterlegt hat,
  8. der Nutzer die Nutzungsordnung inkl. der Tarifordnung durch Unterschrift anerkannt hat,
  9. der Nutzer das gewünschte Fahrzeug für den Nutzungszeitraum gebucht hat.

Jeder neue Nutzer wird eine Probefahrt absolvieren, bei der die Benutzung des Autos und der Buchungs- und Nutzungsapplikation erklärt wird.

Nachdem Sie sich eingeschrieben haben, erhalten Sie einen Zugang zur Web-Plattform http://app.wemovegreen.be (siehe oben rechts). Dort können Sie sich dann anmelden und das Auto für bestimmte Zeiten reservieren und anschließend nutzen.


 

 

Nutzungsberechtigung und nutzungsberechtigte Benutzer

Die Benutzung der Fahrzeuge von Courant d‘Air ist bestimmt für die Mitglieder von Courant d‘Air/Fahr Mit, die als Benutzermitglied eingeschrieben sind, und für Nicht-Mitglieder, die sich über unsere Plattform eingeschrieben haben.
Bei der Einschreibung stellt der Benutzer Courant d‘Air alle nötigen Dokumente zur Verfügung. Bei der Benutzung eines Courant d’Air Fahrzeugs muss der Benutzer immer im Fahrzeug anwesend sein, wenn auch nicht unbedingt als Fahrer.

Der Benutzer und jede Person, die der Benutzer als Fahrer zulässt, muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. Der Benutzer muss über einen gültigen belgischen Führerschein der Klasse B verfügen, wovon eine Kopie bei Courant d‘Air KgmbH hinterlegt werden muss. Ein vorläufiger Führerschein wird im Rahmen der Courant d‘Air KgmbH Dienstleistung nicht als gültiger Führerschein anerkannt.
  2. Der Benutzer ist älter als 23 Jahre.
  3. Der Benutzer besitzt seinen Führerschein seit mehr als 2 Jahren.
  4. Der feste Wohnsitz des Benutzers befindet sich in Belgien.
  5. Der Benutzer ist körperlich in der Lage ein Fahrzeug zu führen.

Der Benutzer muss seinen Führerschien bei jeder Fahrt mit sich führen. Wenn der Führerschein des Benutzers zeitweise oder definitiv eingezogen wurde, muss der Benutzer Courant d‘Air KgmbH sofort davon in Kenntnis setzen und auch die Gründe für den Führerscheinentzug mitteilen.